Musée en Piconrue - Sein Haus der Legenden - haus der legenden

Newsletter OK

Neuigkeiten

Es gibt keine Neuigkeiten

Haus der Legenden

Ihr Ziel ist es, das Legendenerbe der Ardennen zu erhalten und es ins rechte Licht zu stellen. Man sagt mit Recht, dass die Seele des Volkes sich in seinen Sagen und Legenden wiederspiegelt.
 
Die Besucher werden zu einem Spaziergang über den Nährboden der Legenden eingeladen : die Wälder der Ardennen. Sie begegnen die Phantasieträger, welche diese geheimnisvollen Orte bewohnen.
 
Der wilde Jäger verfolgt ein für immer unerreichbares Wild, weil er während seinem Leben der Sonntagspflicht seiner Leidenschaft, der Jagd, Vorrang gegeben hat. Die vier Söhne des Aymon fliehen vor Karl dem Grossen auf ihrem beeindrückenden Pferd Bayard.
 
Aufgepasst, bösartige Lebewesen treiben sich an vielen Orten herum, der Wald ist für Unvorsichtige brandgefährlich. Ist es der Teufel oder der Werwolf, der sie überrascht ?
 
Touristen, Spaziergänger und sonstige Bummler mögen sich beruhigen, Feen und Zwerge stehen ihnen zur Verfügung um ihnen Hilfe zu bringen.
 
Schlussendlich, nach diesen Begegnungen stellen die Besucher fest, dass jede der sonderbaren Persönlichkeiten ihnen ein wichtiges Wertgefühl übermittelt hat.
 
Vielleicht möchten Sie sich für einen Augenblick an ein Lagerfeuer setzen und selbst etwas erzählen ?
 
Das Haus der Legenden en Piconrue besitzt einen Vorstellungsraum um noch manche Projekte aufzunehmen.
 

 
Die Seite drucken | Die Seite senden